Related Images

Bemessungsprogramme

Bemessungsprogramme

Die Bemessungsprogramme von S&P berücksichtigen die materialspezifischen Kennwerte der Verstärkungsfasern sowie der zugehörigen Systemklebstoffe. Beim Auswechseln einer Systemkomponente sind die, der Software zugrundeliegenden Berechnungsmodelle, nicht mehr gültig. Unter diesen Umständen wird jede Haftung des Systemlieferanten abgelehnt. Die Bemessungsprogramme sind gegen eine angemessene Schutzgebühr erhärtlich.

Durch den Download der Software verpflichtet sich der zuständige Ingenieur/Planer, die Software ausschliesslich für S&P FRP Systeme zu verwenden, andernfalls sind an die S&P Clever Reinforcement Company AG (CH) Lizenzgebühren zu entrichten.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen.

Für die Bemessung stehen folgende Programme zur Verfügung:                                              

 

Software

  • S&P FRP Lamella (Balken und Plattenbemessung)

    Die aktuelle Programmversion von S&P FRP Lamella (Bemessungsprogramm zur Biegezugverstärkung mit Faserverbundwerkstoffen) trägt den Veränderungen der überarbeiteten Zulassungen und Richtlinien Rechnung und berücksichtigt gleichzeitig zahlreiche neue FRP Verstärkungssysteme und Anwendungsmöglichkeiten. Neben der Verstärkung von Spannbetonbauteilen ermöglicht das Programm auch eine Bemessung mit Hilfe aufgeklebter unidirektionaler Kohlefasergelege (C-Sheets) und in Schlitze eingeklebter CFK Lamellen. Zusätzliche Nachweise, wie z. B. die Verankerung der Innenbewehrung am Auflager sowie die Ermittlung der erforderlichen Querkraftverstärkung, wurden ebenfalls in das Programmsystem übernommen. Das Programm wurde auf die aktuellen Richtlinien des DIBt abgestimmt und arbeitet standardmäßig nach der neuen DIN 1045-1. Durch Anpassung der Teilsicherheitsbeiwerte wird dennoch eine Bemessung nach der alten DIN 1045 (7/88) ermöglicht.

    Bestellung: 

    S&P FRP Lamella kann, gegen Entrichtung einer Schutzgebühr, durch bequemes Ausfüllen unseres Bestellformulares angefordert werden.

    Programmversion: 
    Aktuelle Version 5.6
    Systemanforderungen: 

    Windows 9x, 2000, NT, XP, Vista, Windows 7, Windows 8.1, Windows 10

  • S&P FRP Colonna (Ertüchtigung von Stützen)

    Mit dem Programm S&P FRP Colonna (Bemessungsprogramm zur Verstärkung von Stahlbetonstützen mit FRP) steht Tragwerksplanern erstmals eine Bemessungshilfe zur Verfügung, die es erlaubt, die Traglasterhöhung nicht knickgefährdeter Stützen durch die Umschnürung mit S&P Kohlefasergelegen oder auch anderen Materialen wie Aramid- und Glasfasern zu berechnen. Da es in Deutschland derzeit noch keine Richtlinie für FRP verstärkte Stützen gibt, wurde bei der Entwicklung des Programmsystems auf das Bemessungsmodell von Y.C. Wang (Retrofit of Reinforced Concrete Members Using Advanced Composite Materials. University of Canterbury, Christchurch, New Zealand, 2000) sowie auf die Nachweisverfahren der internationalen Betonförderation (fib) (External Bonded  FRP Reinforcement for RC Structures. Technical Report, Task Group 9.3 FRP, fib bulletin 14, CEB-FIP, Lausanne, 2001) zurückgegriffen. Beide Bemessungsmodelle stehen dem Anwender in der kürzlich erschienenen Programmversion für EC 2 zur Verfügung.

    Nicht allgemein bauaufsichtlich zugelassen, Bemessung gemäß Herstellerangaben.

     

    Bestellung:

    S&P FRP Colonna kann, gegen Entrichtung einer Schutzgebühr, durch bequemes Ausfüllen unseres Bestellformulares angefordert werden.

    Programmversion: 
    Aktuelle Version 1.6
    Systemanforderungen: 

    Windows 9x, 2000, NT, XP, Vista, Windows 7, Windows 10

  • S&P ARMO-flexion

    ARMO-flexion ist ein Bemessungsprogramm zur Biegezugverstärkungen mit S&P ARMO-System (S&P ARMO-mesh® und S&P ARMO-crete®).

    ARMO-flexion lässt sich sowohl für den Entwurf von Verstärkungsmassnahmen als auch für die Erstellung prüffähiger Nachweise im Rahmen einer statischen Berechnung verwenden. Für eine vorgegebene Belastung berechnet das Programm die erforderliche Anzahl von S&P ARMO-mesh® Lagen.

    Nicht allgemein bauaufsichtlich zugelassen, Bemessung gemäß Herstellerangaben.

    Programmversion: 
    Aktuelle Version 1.1.0
    Systemanforderungen: 

    Windows 9x, 2000, NT, XP, Vista 7

  • S&P ARMO-axial

    ARMO-axial ist ein Bemessungsprogramm für die Verstärkung von zentrisch gedrückten Stahlbetonstützen durch Umwicklung mit S&P ARMO-System (S&P ARMO-mesh® und S&P ARMO-crete®).

    ARMO-axial lässt sich sowohl für den Entwurf von Verstärkungsmassnahmen als auch für die Erstellung prüffähiger Nachweise im Rahmen einer statischen Berechnung verwenden. Für eine vorgegebene Belastung berechnet das Programm die erforderliche Anzahl von S&P ARMO-mesh® Umwicklungen.

    Nicht allgemein bauaufsichtlich zugelassen, Bemessung gemäß Herstellerangaben.

    Programmversion: 
    Aktuelle Version 1.1.0
    Systemanforderungen: 

    Windows 9x, 2000, NT, XP, Vista, Windows 7

Kontakt

  • Österreich

    S&P Handels GmbH

    Wiener Strasse 99
    A-2514 Traiskirchen

    Phone 
    +43 720 346 175
    Fax 
    +43 720 346 175 10
    Email 
    info@sp-reinforcement.at

S&P

SIMPSON Strong-Tie