Sprachen

Produkte

Related System

S&P ARMO-Systeme

Verstärkungen mit Spezialmörtel und Carbon/Glas-Gittern

S&P ARMO-mesh®

S&P ARMO-mesh®

S&P ARMO-mesh® sind uni- oder bidirektionale Carbonfaser-Gitter mit hoher Festigkeit für dünnwandige Tragwerksverstärkungen.

Sie werden im Trocken- oder Nassspritzverfahren mit dem zugehörigen S&P ARMO-crete® w  Spritzmörtelsystem verarbeitet.

S&P ARMO-mesh®

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Beschreibung

Dank der Beschichtung des S&P ARMO-mesh® Gitters mit amorphem Silica und der Vergütung des Spritzmörtels mit einer Reaktiv-Komponente wächst Calcium-Silikat-Hydrat aus dem Spritzmörtel in die Filamente der S&P Armierung. Dies führt zu einer schubfesten Verkrallung und Verankerung des S&P ARMO-mesh® im Spritzmörtel.

Für seismische Verstärkungen von historischen Bauwerken kommt der Spritzmörtel S&P ARMO-mur® (Kalkbasis) zur Anwendung.

Die Bemessung für das S&P ARMO Verstärkungssystem wird durch S&P in Anlehnung an gültige FRP-Bemessungskonzepte vorgeschlagen.

Features

  • Sehr hohe Zugfestigkeit
  • Keine Korrosion
  • Geringes Flächengewicht
  • Leichte und flexible Applikation (auch über Kopf)
  • Mit amorphem Silica beschichtet
  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Hohe Verbundeigenschaften mit ARMO-crete® w
  • Geringe Bauhöhe

Anwendungsbereiche

  • Universelle Anwendungsmöglichkeiten im Hoch-, Tief-, Stollen- und Tunnelbau
  • Ertüchtigung und Verstärkung von bestehenden Bausubstanzen in Kombination mit S&P ARMO-crete® w
  • Sicherung von Baugruben
  • Ersatz von korrodierter Stahlbewehrung
  • Verstärkung von Mauerwerk
  • Maximale Erhaltung des Lichtraum- oder Durchflussprofils

Bildergalerie

  • Zuschneiden der S&P ARMO-mesh Bewehrung
  • Befestigung von S&P ARMO-mesh
  • Grossflächiger Einsatz im Tunnelbau
  • Überkopf-Applikation im Hochbau

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Service

Ansprechpartner

Dokumentation

Broschüre

Software

  • S&P ARMO-axial

    ARMO-axial ist ein Bemessungsprogramm für die Verstärkung von zentrisch gedrückten Stahlbetonstützen durch Umwicklung mit S&P ARMO-System (S&P ARMO-mesh® und S&P ARMO-crete®).

    ARMO-axial lässt sich sowohl für den Entwurf von Verstärkungsmassnahmen als auch für die Erstellung prüffähiger Nachweise im Rahmen einer statischen Berechnung verwenden. Für eine vorgegebene Belastung berechnet das Programm die erforderliche Anzahl von S&P ARMO-mesh® Umwicklungen.

    Nicht allgemein bauaufsichtlich zugelassen, Bemessung gemäß Herstellerangaben.

    Programmversion: 
    Aktuelle Version 1.1.0
    Systemanforderungen: 

    Windows 9x, 2000, NT, XP, Vista, Windows 7

  • S&P ARMO-flexion

    ARMO-flexion ist ein Bemessungsprogramm zur Biegezugverstärkungen mit S&P ARMO-System (S&P ARMO-mesh® und S&P ARMO-crete®).

    ARMO-flexion lässt sich sowohl für den Entwurf von Verstärkungsmassnahmen als auch für die Erstellung prüffähiger Nachweise im Rahmen einer statischen Berechnung verwenden. Für eine vorgegebene Belastung berechnet das Programm die erforderliche Anzahl von S&P ARMO-mesh® Lagen.

    Nicht allgemein bauaufsichtlich zugelassen, Bemessung gemäß Herstellerangaben.

    Programmversion: 
    Aktuelle Version 1.1.0
    Systemanforderungen: 

    Windows 9x, 2000, NT, XP, Vista 7

Daten Bereich

Produkt Information

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Schauen Sie sich gerne die Daten an. Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Logistikdaten

    • LieferformS&P ARMO-mesh®S&P ARMO-mesh®
      ARMO-mesh® L600, L500, L200, 500/500, 200/200Rollenbreite: 1,95 mRollenlänge: 50 m
      ARMO-mesh® C200Rollenbreite: 0,97 mRollenlänge: 50 m
    • Lagerung
      Kühl und trocken lagern, vor mechanischer Beschädigung, Verschmutzung und direkter Sonneneinstrahlung schützen.
    • Artikel Nr.ArtikelVerpackungseinheit / GewichtDimension
      AML600195050S&P ARMO-mesh® L6001 Rolle = 97,50 m² / 56,500 kg L x Ø = 1,95 m x 0,37 m
      1 Palette = 1.170 m² / 720,000 kg / 12 Rollen L x B x H = 2,00 m x 1,23 m x 1,65 m
      AML500195050S&P ARMO-mesh® L5001 Rolle = 97,50 m² / 45,750 kg L x Ø = 1,95 m x 0,34 m
      1 Palette = 1.365,00 m² / 682,000 kg / 14 Rollen L x B x H = 2,00 m x 1,23 m x 1,65 m
      AML200195050S&P ARMO-mesh® L2001 Rolle = 97,50 m² / 36,000 kg L x Ø = 1,95 m x 0,33 m
      1 Palette = 1.560.00 m² / 620,000 kg / 16 Rollen L x B x H = 2,00 m x 1,23 m x 1,65 m
      AMC200097050S&P ARMO-mesh® C2001 Rolle = 48,75 m² / 18,000 kgL x Ø = 0,97 m x 0,33 m
      1 Palette = 1.560.00 m² / 620,000 kg / 32 Rollen L x B x H = 2,00 m x 1,23 m x 1,65 m
      AM20020019550S&P ARMO-mesh® 200/2001 Rolle = 97,50 m² / 30,200 kg L x Ø = 1,95 m x 0,33 m
      1 Palette = 1.560.00 m² / 525,000 kg / 16 Rollen L x B x H = 2,00 m x 1,23 m x 1,65 m
      AM50050019550S&P ARMO-mesh® 500/5001 Rolle = 97,50 m² / 54,000 kg L x Ø = 1,95 m x 0,38 m
      1 Palette = 1.170,00 m² / 690,000 kg / 12 Rollen L x B x H = 2,00 m x 1,23 m x 1,65 m

Sicherheitsdaten

  • Wichtige Sicherheitshinweise

    Gefahren-, Sicherheits- und Entsorgungshinweise sind auf dem EG-Sicherheitsdatenblatt beschrieben.

Applikationshinweise

  • Verarbeitung

    Je nach Applikation des Mörtels (Nass- oder Trockenspritzverfahren), wird das ARMO-mesh® Gitter nass in nass in den Mörtel eingebettet oder mit speziellen Inox Haftklammern auf der ersten Spritzmörtellage fixiert. In beiden Versionen ist die Bewehrung gemäß Anforderungen zu überdecken.

    Details können der Applikationsanleitung beim jeweiligen Mörtel entnommen werden.

Sie sind hier

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie