Sprachen

Produkte

Related System

S&P ARMO-Systeme

Verstärkungen mit Spezialmörtel und Carbon/Glas-Gittern

S&P ARMO-mur®

S&P ARMO-mur®

S&P ARMO-mur® (rb) ist ein mineralischer, hydraulischer Kalkputzmörtel, bestehend aus natürlichen Puzzolanen, ausgewählten Zuschlägen und speziellen Additiven.

Die zusätzliche Reaktivkomponente, welche dem Mörtel beigemischt wird, verbindet sich mit dem amorphen Silica auf der Carbonfaserbewehrung des S&P ARMO-mesh®. Dies bewirkt eine ausgezeichnete Haftung zwischen der Bewehrung und dem Kalkputzmörtel S&P ARMO-mur® (rb).

Der Mörtel ist das Ergebnis der letzten technischen Weiterentwicklung des S&P ARMO-Systems.

S&P ARMO-mur®

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Features

  • Ausgezeichneter Haftverbund
  • Leichte Verarbeitung
  • Händisch und maschinell verarbeitbar
  • Auch als Vorspritzputz anwendbar
  • Enthält keine Chloride
  • Hohe Witterungsbeständigkeit
  • Entspricht den Anforderungen der EN 998-1

Anwendungsbereiche

  • Universelle Anwendungsmöglichkeiten im Innen- und Aussenbereich
  • Verstärkung von bestehenden Bausubstanzen in Kombination mit S&P ARMO-mesh®
  • Konstruktive Bewehrung in Verbindung mit der S&P ARMO Glasfaserbewehrung
  • Optimaler Untergrund für Kalk- und Silikatfarben

Bildergalerie

  • Einbetten des Bewehrungsgitters mit S&P ARMO-mur®
  • Einsatz im historischen Bauwerk
  • Historisches Mauerwerk nach Applikation von S&P ARMO-mur®

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Service

Ansprechpartner

Dokumentation

Broschüre

Daten Bereich

Produkt Information

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Schauen Sie sich gerne die Daten an. Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Logistikdaten

    • Lieferform
      Sack à 25 kg
    • Lagerung
      Trocken lagern. Im Originalgebinde mind. 12 Monate lagerfähig.
    • Artikel Nr.ArtikelVerpackungseinheit / GewichtDimension
      ARMOMUR025RBS&P ARMO-mur®, Sack à 25 kg1 Sack = 25,10 kg L x B x H = 0,50 m x 0,25 m x 0,10 m
      1 Palette = 1.019,00 kg / 40 Säcke L x B x H = 1.05 m x 1,05 m x 0,60 m

Sicherheitsdaten

  • Wichtige Sicherheitshinweise

    Gefahren, Sicherheits- und Entsorgungshinweise sind auf dem EG-Sicherheitsdatenblatt sowie der Gebindeetikette beschrieben.

Applikationshinweise

  • Verarbeitung

    S&P ARMO-mur® kann mit herkömmlichen Putzmaschinen, vorzugsweise Kolbenpumpen oder manuell verarbeitet werden. 

    Der Sack à 25 kg wird je nach Konsistenz mit ca. 4,5–5,0 Liter sauberem Wasser angemischt. Das Mischen erfolgt mit einem mechanischen Mischer (Rührwerk, Zwangsmischer, etc.), bis ein homogenes Gemisch entsteht. Die Mischzeit von ca. 5 Min. ist einzuhalten. Es darf kein zusätzliches Wasser beigemischt werden, nachdem der Abbindevorgang einsetzt.

    Die Verarbeitung erfolgt in mehreren Putzlagen zwischen10 und 20 mm pro Arbeitsgang. Eine maximale Schichtstärke des Putzes von 30 bis 40 mm ist einzuhalten. Die Wartezeit zwischen den einzelnen Schichten beträgt üblicherweise einen Tag, wenn die gesamte Oberfläche ausreichend angetrocknet ist. Zu trockene Putzlagen sind vor neuem Auftrag zu befeuchten.

    Das Produkt wird über Kopf, vertikal oder horizontal appliziert. Die Anwendung im Innen- sowie Aussenbereich ist möglich.

    Die Verarbeitung von S&P ARMO-mur® ist mit minimalem Rückprall möglich.

    Verbrauch

    Der Verbrauch ist abhängig von der Anwendung (über Kopf oder an der Wand), von den Untergrundbedingungen sowievom Düsenführer. Üblicherweise wird für die Kalkulation ein Verbrauch von ca. 16 kg/m2 pro cm Putzmörtel eingerechnet.

     

Sie sind hier

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie