Sprachen

Related System

S&P Asphaltbewehrungen

Vorbituminierte bzw. selbstklebende Bewehrungsgitter

S&P Carbophalt® G 200/200

S&P Carbophalt® G 200/200

Vorbituminierte Asphaltbewehrung aus Kohlefasern zur lokalen und/oder vollflächigen Verstärkung von bituminösen Belägen.

Die Anwendung von S&P Carbophalt® G 200/200 verhindert die Reflexion von Rissen aus dem Untergrund in neue Deckschichten, da die auftretenden Zugkräfte durch die S&P Asphaltarmierung aufgenommen und verankert werden.

Der Straßenkörper wird vor Rissen geschützt, Folgeschäden wie Verbundstörungen und Schlaglöcher werden verhindert. So reduzieren sich die Instandhaltungskosten deutlich und auf lange Sicht, der Sanierungskreislauf wird gestoppt.

Das direkte Verlegen auf Betonplatten ist möglich.

S&P Carbophalt® G 200/200

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Beschreibung

Täglich rollen Millionen Pkws, Busse, Transporter und Lastwägen über Österreichs Straßen. Die Straßensubstanz wird permanent beansprucht. Rechnet man noch die witterungsbedingten Belastungen, wie zum Beispiel, lange frostige Winter, hinzu, so wird klar, warum die Straßensanierung kontinuierlich eine der größten Ausgabenposition in den öffentlichen Haushalten bildet.

Risse stellen, neben anderen Schadensbildern, bei Fahrbahnen eines der wesentlichen Probleme dar. Risse führen zu einem permanenten Sanierungskreislauf, da sie immer wieder aus dem Untergrund durch die erneuerten Asphaltschichten hindurch reflektieren. Hier sind wirtschaftliche und nachhaltig wirksame Sanierungslösungen gefragt. Die S&P Asphaltarmierungen Glasphalt® G und Carbophalt® G können die Rissbildungen erheblich verzögern. Sie werden mit steigender Tendenz zur Fahrbahnsanierung eingesetzt und sind ihrer Aufgabe seit fast 20 Jahren europaweit erfolgreich gerecht.

Features

S&P Asphaltarmierungen sind hocheffiziente, technisch ausgereifte und ständig weiterentwickelte Sanierungssysteme, die ihre Vorteile Tag für Tag beweisen:

  • Schnelle undleichte Verlegbarkeit
  • Optimaler Schichtenverbund zur Erfüllung der statischen Funktion
  • Keine Knotenhaftung
  • Große Kraftaufnahme bei geringer Dehnung
  • Keine Alkaliempfindlichkeit
  • Schutz vor Rissen
  • Fräs- und recyclebar 
  • Keine zusätzliche Befestigung erforderlich
  • Messbar verbesserter Strukturwert
  • Bitumenpenetration schützt die Faser vor Beschädigung beim Einbau

Anwendungsbereiche

  • Partielle Sanierung von Mittelnähten, Anschlussnähten, Straßenverbreiterungen, Aufgrabungen oder sonstigen Einzelrissen.
  • Vollflächige Sanierung von Straßen mit Netzrissen und nicht geregelten Straßenaufbauten (z.B. Packlagen, etc.).
  • Vollflächige Sanierung von Betonplatten, die mit Asphalt überbaut werden (im Regelfall in Kombination mit einer SAMI).

Bildergalerie

  • 1. Fräsen des Asphaltes
  • 2. Gründliches Reinigen der Fräsfläche
  • 3. Aufbringen der Bitumenemulsion
  • 4a. Maschinelle Verlegung der S&P Asphaltarmierungen
  • 4b. Manuelle Verlegung der S&P Asphaltarmierungen
  • 5. Verlegtes S&P Asphaltarmierungsgitter
  • 6. Einbau der folgenden Asphaltschicht (mind. 3,5 cm dick)

Call to Action

Pinstatus

Diese Seite ist nicht gepinnt. Pin hinzufügen.

Webform

  • Produkt Anfrage

    Sie benötigen mehr Informationen oder Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir melden uns bei Ihnen.

Service

Ansprechpartner

Dokumentation

Ausschreibungstexte

Broschüre

Daten Bereich

Produkt Information

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Schauen Sie sich gerne die Daten an. Wenn Sie Fragen haben, oder Hilfe benötigen nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Logistikdaten

    • LieferformS&P Carbophalt® G 200/200
      Rollenbreite:0,97 / 1,50 / 1,95 m
      Rollenlänge:50 m
      Weitere Abmessungen auf Anfrage.
    • Lagerung
      Kühl und trocken sowie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Längere Lagerung im Freien ist möglichst zu vermeiden.
    • Artikel Nr.ArtikelVerpackungseinheit / GewichtDimension
      CAG0097200200S&P Carbophalt® G 200/200 (0,97 m)1 Rolle = 48,50 m² / 27,00 kgL x Ø = 1,00 m x 0,32 m
      1 Palette = 1.940,00 m² / 1.144,00 kg / 40 RollenL x B x H = 2,00 m x 1,00 m x 2,00 m
      CAG0150200200S&P Carbophalt® G 200/200 (1,50 m)1 Rolle = 75,00 m² / 41,55 kgL x Ø = 1,50 m x 0,32 m
      1 Palette = 1.500,00 m² / 884,00 kg / 20 RollenL x B x H = 1,30 m x 1,00 m x 2,00 m
      CAG0195200200S&P Carbophalt® G 200/200 (1,95 m)1 Rolle = 97,50 m² / 54,10 kgL x Ø = 1,95 m x 0,32 m
      1 Palette = 1.950,00 m² / 1.146,00 kg / 20 RollenL x B x H = 2,00 m x 1,00 m x 2,00 m

    Die Lieferung erfolgt in der Regel auf Paletten.

Sicherheitsdaten

  • Wichtige Sicherheitshinweise

    S&P Carbophalt® G 200/200 enthält Carbonfasern. Bitte beachten Sie während der Handhabung und Ausführung den allgemeinen Arbeitsschutz (Schutzkleidung, Schutzhandschuhe, Schutzbrille etc.). Weitere Hinweise zur sicheren Anwendung können dem Datenblatt entnommen werden.

    Gefahren-, Sicherheits- und Entsorgungshinweise sind auf dem EG-Sicherheitsdatenblatt beschrieben.

Applikationshinweise

Sie sind hier

    Kontakt

    S&P

    SIMPSON Strong-Tie