Sprachen

FSV Verkehrstag + Fachausstellung 2017

FSV Verkehrstag + Fachausstellung 2017

Donnerstag, 8. Juni 2017

Der FSV-Verkehrstag, Österreichs größte Veranstaltung im Bereich der Verkehrsinfrastruktur, findet am 8. Juni 2017 wieder im wundervollen Ambiente des Parkhotels Schönbrunn, in Wien, statt. Die bei Fachleuten beliebte Veranstaltung, wird auch in diesem Jahr einer Vielzahl an Entscheidungsträgern aus dem Verkehrswesen eine ideale Plattform zum Informationsaustausch sowie zur Kundenpflege bieten. Das liegt natürlich im Interesse des Organisators, der Österreichischen Forschungsgesellschaft Straße – Schiene – Verkehr (FSV), welche Ihre Hauptaufgabe darin sieht, Erkenntnisse aus dem gesamten Verkehrs-, Straßen- und Eisenbahnwesen im Zusammenwirken von Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung weiterzuentwickeln, zu dokumentieren und zu kommunizieren, wofür zu letzteres der Verkehrstag außerordentlich gut geeignet ist.

An der ursprünglichen Auffassung, die Jahrestagung als eine Art Leistungsschau der Arbeitsgruppen der FSV zu veranstalten, in der die verkehrstechnischen Erkenntnisse – erfasst in den vielen Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen (RVS) und Eisenbahnwesen (RVE) der FSV – einem interessierten Publikum präsentiert werden, hat sich nichts geändert. Diesem Prinzip folgend kommen sämtliche, dem Stand der Technik entsprechenden Themen aus den Arbeitsgruppen und Arbeitsausschüssen der FSV.

Neuerungen werden zu Themenbereichen, wie Straßenbau, Ingenieurtiefbau, aber auch Verkehrsplanung, vorgestellt werden.

Neben all diesen interessanten fachlichen Angeboten bietet dieser Tag die seltene Möglichkeit, fast aus allen verkehrsbezogenen Bereichen, Experten zu treffen.

Ort 

Austria Trend Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstraße 10-14
1130 Wien

Kontakt

S&P

SIMPSON Strong-Tie